Präambel

Als Christen gehen wir davon aus, dass Gott uns in der Bibel grundlegende Maßstäbe für berufliche und private Entscheidungen gibt. Exemplarisch zeigen das die Zehn Gebote (2. Buch Mose, Kapitel 20, Vers 1-17), Aussagen über Gott als Schöpfer jedes einzelnen Menschen (Psalm 139, Vers 13-16), die Goldene Regel für den Umgang miteinander ("Alles, was ihr also von anderen erwartet, das tut auch ihnen!", Matthäus-Evangelium, Kapitel 7, Vers 12) und das Gebot der Liebe zu Gott und dem Nächsten (Matthäus-Evangelium, Kapitel 22, Vers 37-39). Diese Maßstäbe bewähren sich auch als Grundlage für alle weiteren ethischen Überzeugungen, die in der Bibel nicht ausdrücklich angesprochen werden.